Samuel Lewin
aan
Menno ter Braak (Den Haag)

Wenen, 5 oktober 1935

Wien, 5.10. 35.

 

Lieber Herr ter Braak,

am 18.9. schrieb ich Ihnen einen Brief und fürchte, dass dieser oder vielleicht Ihre Antwort darauf verloren gegegen sein könnte. Deshalb meine heutige Karte.

Sollte jedoch kein Schreiben verloren gegangen sein, bitte ich Sie, falls Sie keinen Vorschuss für mich vom Verlag erlangen konnten, so gut sein zu wollen, und mir nur den Vertrag über die ‘Chassidische Legende’ sofort zuschicken zu wollen, da mir der Vertrag helfen kann, ein amerikanisches Visum zu bekommen. Dann werde ich am 15. Nov. abreisen.

Bei uns hat sich nichts mehr geändert. Wir hoffen, dass es Ihnen und Ihrer Frau gut und bleiben mit den herzlichsten Grüssen

Ihr S. Lewin

 

Origineel: Den Haag, Letterkundig Museum

vorige | volgende in deze correspondentie
vorige | volgende in alle correspondentie